NIGHT SILDE RIDE

Vor zwei Jahren hat unser nach Athen verloren gegangener Sohn Jacob (übringens der Grund, warum wir seit Ewigkeiten keine Sticker mehr haben... Damn you Greece!!) etwas gestartet, was sich lohnt zu einer Tradition zu machen: Der Night Slide Ride. Schlitten, Bier und Helm. Eine wunderbare Mischung, die sehr viel Spaß verspricht. Zum Helm ne kleine Anekdote: Wir hatten 2010 eine total geile Nacht mit verdammt viel Spaß beim rodeln. Zum Glück genug Spaß, dass ich es nicht bereuht habe Silvester mit ner Gehirnerschütterung im Bett zu verbringen, obwohl ich einen Helm trug...

Am 28.12. um 17:00 ist es wieder so weit. Wir treffen uns am S-Bhf Herrstr. und werden von dort loslaufen um den Teufelsberg zu berodeln. Wenn es wider erwarten bis dahin nicht mehr schneien sollte, treffen wir uns trotzdem. Einfach nochmal an dieser Stelle am 28. nachsehe. Ich freu mich auf Jacob und alle anderen, die Lust haben.



Krasser Flyer von Léon!

Schöne Grüße. Anselm

Kommentare:

  1. Heerstraße ist der Name des 5spurigen Trampelpfades (und des S-Bahnhofes), den der olle Völkermörder für sein "Heer" bauen ließ...

    AntwortenLöschen
  2. Danke fuer den orthographischen Hinweis! Aber die Heerstr. geht laut Wikipedia auf nen Kaiser zurück. http://de.m.wikipedia.org/wiki/Heerstra%C3%9Fe_(Berlin)

    Aender ich morgen!

    AntwortenLöschen